Chief Revenue Officer

Chief Revenue Officer

orderbird AG

Gehaltsbenchmark: € 150.000+

  • KMU
  • Berlin
  • Vor 1 Monat ausgeschrieben

Leiter Marketing & Vertrieb – Chief Revenue Officer (m/w/d)

Unser Mandant, die orderbird AG, ist Europas führender Anbieter von iPad-Kassensystemen für Restaurants, Cafés, Bars und Food Trucks. Über 110 Mitarbeiter entwickeln und vertreiben an den Standorten Berlin und Wien die innovativen Software as a Service (SaaS) Produkte.

Das Vertriebsmodell von orderbird ist zu großen Teilen online und inbound basiert. Über vielfältige Marketing-Kanäle (Google, Social Media, Referrals) werden Leads generiert, vom Sales Team qualifiziert und anschließend am Telefon und im Außendienst abgeschlossen. Der Vertriebserfolg wird kontinuierlich über relevante KPIs gemessen und optimiert.

Ab dem Jahr 2020 müssen elektronische Kassensysteme in Deutschland über eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung verfügen, die nachträgliche Manipulation an Aufzeichnungen quasi unmöglich machen. Die Systeme von orderbird erfüllen diese Anforderungen bereits heute. Das daraus resultierende exponentielle Wachstum gilt es effizient zu bewältigen und anschließend den Wachstumspfad weiter auszubauen.

Wir suchen hierfür eine(n) erfahrenen Chief Revenue Officer (m/w/d), der für die Erreichung der strategischen Ziele, das Wachstum und den wirtschaftlichen Erfolg der Firma verantwortlich zeichnet.  Sie leiten Marketing, Partnermanagement sowie Vertrieb als Mentor und Coach und berichten direkt an den CEO und den Aufsichtsrat.

Zu Ihren zukünftigen Tätigkeiten gehören:

Ihre Aufgaben:

  • Entwickeln und Steuern gemeinsam mit dem Managementteam die Wachstumsstrategie
  • Optimieren die Leadgenerierung über verschiedene Marketingkanäle hinweg
  • Steuern effizient das Prozessmanagement vom Lead – Qualification – Closing – Upselling
  • Zielorientiertes Performance Management der Marketing- und Vertriebsabteilungen
  • Optimieren alle marketing- und vertriebsrelevanten Prozesse über KPIs
  • Identifizieren neuer Anwendungsfelder und Wachstumsvektoren
  • Ausbau des Internationalen Marktes und der bestehenden Wachstumskanäle
  • Leben die Unternehmenswerte vor und fordern diese aktiv von den Teams ein
  • Teamcoaching und weiterentwickeln der Kompetenzen des mittleren Managements
  • Regelmäßiges Reporting an das Board

Für diese spannende Herausforderung werden vom Kandidaten bzw. Kandidatin als zukünftiger Chief Revenue Officer (m/w/d) folgende fachlichen und persönlichen Eigenschaften erwartet:

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL-Studium mit hoher technischer IT-Affinität oder vergleichbarer Ausbildung
  • Idealer Weise mehrjährige Erfahrung in der Leadgenerierung und im Vertrieb (Telesales und Außendienst) von vergleichbaren Services bzw. Märkten
  • Erfolgreich dynamisches Unternehmenswachstum in agilen Organisationen gesteuert
  • Optimieren vertriebsrelevanter Prozesse bspw. als Chief Revenue Officer, Business Developer oder Prozessberater mit Umsetzungserfahrung
  • Hohes Fachwissen in den Bereichen CRM, Analysetools, Online Marketing und Vertriebssteuerung

Ihr Profil:

  • Unternehmerisch geprägte Führungskraft und Netzwerker
  • Integrativer Teamplayer, der Menschen für sich gewinnen kann
  • Strukturierte, analytische Denk- und Handlungsweise
  • Datengetriebene Problemlösungsfähigkeit
  • Stressresilienz
  • Deutsch verhandlungssicher
  • Englisch verhandlungssicher

Unser Angebot:

  • Führende Rolle beim weiteren Wachstum des Unternehmens
  • Freiräume zum Umsetzen Ihrer eigenen Ideen
  • Agile Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Mitglied des Managementteams als Chief Revenue Officer
  • Anspruchsvolles und breitgefächertes Aufgabenspektrum
  • Attraktiver Standort Berlin mit hoher Lebensqualität
  • Ein attraktives Gehaltsmodell mit Unternehmensbeteiligung

Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Chief Revenue Officer (m/w/d)! Für erste Informationen steht Ihnen Andreas Hink aus unserem Wiesbadener Büro unter 0611 18 84 962 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken bilden eine Grundlage unserer professionellen Vorgehensweise im Executive Search.

Bitte bewerben Sie sich online mit nur wenigen Klicks über unser Jobportal.

Unser weiterer Recruitingprozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per Email eine Eingangsbestätigung. Ein erstes qualifiziertes Feedback über Ihre Bewerbung geben wir Ihnen Ende Juni 2019. Unsere Interviews mit den Kandidaten der engeren Wahl finden im Juli 2019 statt. Die Präsentation der finalen Bewerber vor unserem Mandanten ist für Ende Juli 2019 geplant.

heiden associates gehört seit 2015 zum fünften Mal in Folge zu den Top 10-Personalberatern in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete heiden associates 2016 und 2018 in der Kategorie „Innovation“ sowie 2017 in der Kategorie „Client Experience“ zum Headhunter of the Year aus. Weitere Informationen über das Leistungsspektrum von heiden associates Berlin/Dortmund/Stuttgart/Wiesbaden finden Sie auf unserer Homepage.

JETZT BEWERBEN