Coaching

“Es ist schwieriger zu verändern, was draußen ist, als das, was drinnen ist.”

– Jim Collins –

Coaching ist ein gezieltes Beratungsangebot für Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen, die sich zum Beispiel neuen Herausforderungen stellen wollen oder müssen. Im Coaching werden dafür Begabungen und Möglichkeiten (Ressourcen) des Klienten gemeinsam mit dem Coach bestimmt und diese gezielt genutzt, um Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Typische Anlässe für ein Coaching sind beispielsweise:

  • Lösen von Konflikten und Problemen des Berufsalltags
  • Reflektieren von Denk- und Verhaltensmuster
  • Überwinden von Blockaden
  • Verbessern des persönlichen Führungs- / Arbeitsstils
  • Optimieren der Work-Life Balance

Unser Business Coaching basiert auf einem strukturierten, systemischen Ansatz – auch Systemisches Coaching genannt. Ausgehend von einer gemeinsam erarbeiteten Zielformulierung, die individuell auf jeden Coachee (Kunden) abgestimmt ist, werden die notwendigen Ressourcen zur Zielerreichung und potenzielle Hemmnisse mit dem Coach ermittelt. In der anschließenden Umsetzung der Maßnahmen begleitet unser Coach die Coachees bis zur Zielerreichung als kompetenter Sparringspartner.

Unser Coachingprozess

Unser Coachingprozess beginnt mit einer Auftragserklärung. Im Rahmen dieser werden Erwartungen geklärt und Absprachen getroffen. Im zweiten Schritt werden die Ziele des Kunden mit diesem gemeinsam geprüft und verdichtet. Im Anschluss folgt das Ausarbeiten von Lösungswegen und Strategien, die schließlich in die Praxis umgesetzt werden.

Die Auftragsklärung hat zum Ziel, vorab zu prüfen, ob die Erwartungen des Kunden an ein Coaching realistisch sind. Des Weiteren werden in dieser Phase alle wichtigen Regelungen (Absprachen) für den Coaching-Ablauf getroffen.

Bereits in dieser frühen Phase des Coachings empfehlen wir unseren Kunden, ihre Potenziale und Ressourcen durch eine Personalanalyse ermitteln zu lassen. Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass sich der Coaching-Aufwand wesentlich reduzieren lässt. Zudem wird somit sichergestellt, dass später erarbeitete Lösungen unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen bewertet und ausgewählt werden können.

Oftmals haben unsere Kunden eine Vorstellung welches Ziel sie durch das Coaching erreichen wollen. Diese Zielvorgabe wird zunächst einer intensiven Prüfung gemeinsam mit dem Coach unterzogen. Kriterien sind beispielsweise:

  • Passt das Ziel zur Lebensplanung?
  • Kann das Umfeld dieses Ziel akzeptieren?
  • Ist die Planung realisierbar?
  • Stehen die notwendigen Ressourcen zur Verfügung?

Erfüllt das Ziel die Kriterien, werden anschießend gemeinsam mit dem Kunden Lösungen im Coaching erarbeitet. Die individuellen Ressourcen stehen dabei immer im Mittelpunkt der erarbeiteten Coaching-Ansätze.

So stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden passgenaue Beratungsleistungen im Coaching anbieten können, die der individuellen Situation, in der sich der Kunde befindet, angemessen sind.

Unsere Erfahrung zeigt, dass das vom Coachee gewünschte Ergebnis oftmals ein „Makroziel“ ist, das im ersten Moment für ihn unerreichbar zu seien scheint. Deshalb ist es ein wichtiges Element unseres Coachings, das „Makroziel“ in „Mikroziele“ zu unterteilen. Denn Veränderung beginnt immer mit kleinen Schritten!

Nachdem das Ziel klar formuliert ist, erarbeitet der Coach mit dem Coachee zusammen in mehreren Coaching-Sitzungen Lösungen und Maßnahmen, wie dieses Ziel erreicht werden kann.

Für jede einzelne Maßnahme ist zu klären, auf welche der vorhandenen Ressourcen (siehe Klärung) der Coachee zurückgreifen kann, oder welche Fähigkeiten er sich im Rahmen des Coachings aneignen sollte.

Die Verantwortung für die Umsetzung seiner Lösungen liegt beim Coachee und nicht beim Coach! Mögliche Hemmnisse auf dem Weg zum Ziel sind bereits im Coaching vorsorglich zu beschreiben und Abhilfemaßnahmen zu erarbeiten. Das gibt dem Coachee die Sicherheit und das Selbstvertrauen, auch kritische Situationen zu bewältigen.

Die entwickelten Maßnahmen werden in Form eines Meilensteinplans konkretisiert, so dass die Erfolge für den Coachee konkret messbar (erfahrbar) werden.

Bei Bedarf kann die Umsetzung der Coaching-Maßnahmen durch regelmäßige Supervisionen durch den Coach begleitet werden.